Naturstein in der Küche

Von Marmor bis Granit – Naturstein sorgt für einen unverwechselbaren Küchenstil

Die Faszination von Naturstein wie Marmor, Schiefer oder Granit liegt in seiner einzigartigen, natürlichen Struktur und seiner sprichwörtlichen Beständigkeit. Entstanden in der Frühzeit der Erdgeschichte, konnte seine Schönheit über viele Jahrhunderte „reifen“. Im Küchenbereich veredelt Naturstein die Optik und Beschaffenheit Ihrer Einrichtung wie kaum ein anderes Material. Die Auswahl ist dazu besonders vielfältig. So gilt Marmor als absolute Premium-Spitze für edle Arbeitsplatten. Allerdings hat das Material auch seine Schattenseiten. So ist der Abbau von Marmor auch heute noch aufwändig und der Naturstein somit besonders kostspielig – und dazu auch noch empfindlicher als andere Natursteine.
Naturstein in der Küche

Schiefer und Beton – Robuste Trendmaterialien veredeln Spüle und Arbeitsplatte

Das lebendige Wechselspiel von matten und seidenmatten Bereichen mit individuellen Farbverläufen macht jede Küche im Beton-Style zu einem Unikat. In Kombination mit einer matt-schwarzen Mischbatterie entfalten Beton-Spülen ihr ganzes Trend-Potenzial. Doch nicht nur die Optik begeistert – der pflegeleichte Werkstoff überzeugt durch seine Robustheit. Schiefer hat sich ebenfalls zum absoluten Trendmaterial in der Küche entwickelt. Auch, weil Schiefertafeln in der gehobenen Gastronomie allgegenwärtig sind. Die raue Struktur des Natursteins verleiht jeder Küche einen außergewöhnlichen, rustikalen Charme und besticht durch einen ungewöhnlichen Look. Die unruhige Oberfläche des Steins, der meist nicht geschliffen wird, macht die Pflege jedoch nicht ganz einfach
Naturstein in der Küche

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Das Team von Möbel Kleinmanns freut sich auf Ihren Besuch in Kleve.